Praxis für Entspannungspädagogik, Konfliktberatung und Prävention

 

Ausbildungsgang Entspannungspädagoge Spezial für Kinder und Jugendliche

Kinder sind das höchste Gut einer Gesellschaft, doch was geschieht vielen Kindern in der heutigen Zeit? Der Leistungsdruck wächst mehr und mehr an, viele Eltern sind mit dem Alltagsleben überfordert, fühlen sich ausgebrannt oder flüchten durch Medienkonsum, Ablenkungen aller Art, Familien brechen auseinander …

Und wo bleiben die Kinder?

Stress, ob im Kindergarten, dem Schulalltag oder Privatleben sowohl im häuslichen Bereich, aber auch in der Freizeit wird für viele Kinder immer häufiger zu einer enormen Belastung. Ihre Hilferufe werden oft erst wahrgenommen, wenn gravierende motorische Unruhe, Schlafstörungen, Konzen-trationsprobleme oder unangemessenes Verhalten auftfällt.

 

Werden Sie die Fachkraft für Entspannung und Entspannungsverfahren speziell für Kinder und Jugendliche und vermitteln Sie den Kindern die Fähigkeiten

 

Inhalte der Ausbildung:

Stressforschung

Medizinische Grundlagen

Stress im Kindesalter

Der Präventivbereich
Kursführung, Didaktik und Methodik
Grundlagen verschiedener Entspannungsmethoden:
 
  • Autogenes Training mit Kindern
  • Progressive Muskelentspannung
  • Yoga für Kinder
  • Bewegte Entspannung
  • Phantasiereisen, Meditation, Stilleübungen
 

Dauer:  

Kombinierte Ausbildung über fünf Monate

Abschluss:

Zertifikat „Entspannungspädagoge für Kinder und Jugendliche“

Trainer/in für Entspannungsverfahren