Praxis für Entspannungspädagogik, Konfliktberatung und Prävention

 

Progressive Muskelentspannung:

Psychische Belastung, Überforderung und Stress prägen nicht nur zunehmend unser berufliches und privates Umfeld, sondern spielen zudem eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von gesundheitlichen Beschwerden und Erkrankungen.

Bei der Progressiven Muskelentspannung erfahren Sie eine hilfreiche Methode positiv auf Ihre Gesundheit einzuwirken. Der Ansatz der Muskelentspannung beruht auf der Wechselbeziehung zwischen psychischer und muskulärer Spannung. Die Übungen basieren auf der abwechselnden An- und Entspannung bestimmter Muskelpartien. Durch das Training soll in systematischer Weise eine Herabsetzung der Muskelspannung erreicht werden, wodurch wiederum eine psychische Entspannung hervorgerufen wird. Hierüber entwickelt sich ein bewusstes neues Körpergefühl, und die neu gewonnene Sensibilität für Entspannung verankert sich schließlich im Nervensystem.

 

Zielsetzung bei der Progressiven Muskelentspannung:

•  aktive Anspannung und Entspannung von Muskelgruppen für körperliche und seelische Entspannung

•  Schulung der Körper- und Selbstwahrnehmung

•  Leistungssteigerung

•  Bewältigung von Stress- & Problemsituationen

•  Stärkung des Immunsystems

•  Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

 

Nutzen Sie unser Anmeldeformular!

 

Unsere Kurse sind von allen Krankenkassen für den Präventivbereich anerkannt. Die Kassen erstatten nach regelmäßiger Teilnahme bis zu 80% der Kursgebühren.